« zurück zur regulären Version           |   Suche   |   Sitemap   |   Willisau barrierefrei
 

 
 
 
 
 • Energie
 • 
+Verkehrslage
+Öffentlicher Verkehr
+Mobility Carsharing
+Velo
 
 
 
 
 
 
 
 
 
print

Energie

Bewusster in die Zukunft!
Am 27. Oktober 2012 hat die Labelkommission der Stadt Willisau das Energiestadt-Label überreicht. Die Stadt Willisau erhielt diese Auszeichnung für ihre nachweisbaren und vorbildlichen Resultate in der Entwicklung ihrer kommunalen Energiepolitik.

Label Energiestadt
Das Label Energiestadt ist eine Auszeichnung des Bundesamtes für Energie und des Trägervereins «Label Energiestadt» und wird jenen Gemeinden verliehen, die ausgesuchte energiepolitische Massnahmen realisieren oder beschlossen haben.
Das Label für eine konsequente und erlebnisorientierte Energiepolitik. Energiestädte fördern erneuerbare Energien, umweltverträgliche Mobilität und setzen auf eine effiziente Nutzung der Ressourcen. Nach der Vergabe des Labels «Energiestadt» prüft die Label-Kommission die Umsetzung der beschlossenen Massnahmen anhand von Audits und Erfolgskontrollen. Die Standards für die Vergaben des Labels «Energiestadt» werden laufend den neuesten technischen und energiepolitischen Erkenntnissen angepasst.

Grundsätze Willisau
Willisau setzt sich für eine nachhaltige Energienutzung ein.
Stetiger Ausbau des Wärmeverbund Schlossfeld wird angestrebt.
Die gemeindeigenen Infrastrukturen werden bei Neubau und nach Möglichkeit auch bei Sanierungen im Minergie-Standard ausgeführt.
Beim öffentlichen Verkehr werden die Bemühungen für attraktive Verbindungen, insbesondere für optimale Anschlüsse in die Zentren weitergeführt.
Beim Langsamverkehr wird der Verkehrssicherheit innerhalb des Siedlungsgebietes zusätzliche Priorität beigemessen.

Weiterführende Links
Wärmeverbund Schlossfeld 
Energieberatung - Förderbeiträge an Gebäudeenergie
CKW - Mein Solarstrom

Faktenblatt